Heilpraktiker mit Faltenunterspritzungen und Fadenlifting

Fadenlifting & Faltenunterspritzungen

Kosmetisch-ästhetische Behandlungsformen

können generell nur dann mitversichert werden, wenn dies extra abgeklärt und vereinbart wird. Hierfür fällt ein Beitragszuschlag an.

Wir bieten folgende Lösungen für:

  • Faltenunterspritzungen mit Präparaten auf Basis von Hyaluronsäure
  • Faltenunterspritzungen mit Präparaten auf Basis von Organlysaten (Biolifting nach Prof. Rothschild)
  • Faltenunterspritzungen mit Präparaten auf Basis von Poly-L-Milchsäure
  • Faltenunterspritzungen mit Präparaten auf Basis von Eigenblut/-plasma (PRP / “Dracula-/Vampirlifting“)
  • Faltenunterspritzungen mit Präparaten auf Basis von Calcium-Hydroxylapatit
  • Injektionslipolyse zur Fettreduzierung („Fett-weg-Spritze“)
  • Kosmetische Mesotherapie

Je nach Versicherer ist hierfür eine gute Heilpraktiker Berufshaftpflichtversicherung Faltenunterspritzungen bereits ab 140,- Euro / Jahr zzgl. 19 % Versicherungssteuer = 166,60 Euro / Jahr versicherbar. Die Anzahl der kosmetisch/ästhetischen Behandlungen spielt keine Rolle; soll heißen, sind unbegrenzt versichert.


Daneben gibt es aber weitere Behandlungen, für die es schon schwieriger wird, sich vernünftig zu versichern.

Dazu gehört beispielsweise das:

  • Fadenlifting (mit resorbierbaren Fäden)

Für den infrage kommenden Versicherer, der auch Fadenlifting versichert, können Sie auf der folgenden Seite näheres erfahren ===> bitte hier weiterlesen.

Für Neukunden in diesem Bereich kann es innerhalb der ersten drei Jahre Sondernachlässe geben.

Über das folgende Online-Formular, können Sie sich ein kostenloses und unverbindliches Angebot zusenden lassen.

Angebotsanfrage