Antrag stellen zur Berufshaftpflichtversicherung

1. Schritt: Allgemeine Angaben

Angabe Ihrer Privat-/Korrespondenzadresse.

2. Schritt: Versicherungsumfang

z.B. Akupunktur oder Chiropraktik




Monatliche Zahlungsweise nur bei Abruf möglich.
Die IBAN ist eine neue, international standardisierte Kontonummer, die in Deutschland 22-stellig ist und die bisherige Kontonummer ablöst.
Der BIC ist ein international standardisierter Bankcode der die bisherige Bankleitzahl ablöst.
Vor-/Nachname, Straße/Hausnummer, PLZ, Ortschaft.

3. Schritt: Vorversicherungen

4. Schritt: Antragsabschluss

Antragsabschluss

Mitglied einer Praxisgemeinschaft: Praxisräumlichkeiten, Einrichtungen und/oder Gerätschaften werden gemeinsam genutzt. Die Behandlung der Patienten erfolgt nicht gemeinschaftlich. Jeder Praxisinhaber liquidiert auf eigene Rechnung für die eigene Leistung. Jedes Mitglied einer Praxisgemeinschaft behandelt grundsätzlich nur seine eigenen Patienten und ist verpflichtet hierüber eine eigene, für seine Praxiskollegen nicht zugängliche Dokumentation zu führen.
Mitglied einer Gemeinschaftspraxis: Siehe Praxisgemeinschaft. Darüber hinaus werden die Leistungen aber gesamtschuldnerisch erbracht. Die Gemeinschaft der Praxisinhaber liquidiert (nicht der einzelne Praxisinhaber). Haftpflichtansprüche Dritter beziehen sich auf alle Mitglieder der Gemeinschaftspraxis. Eine einheitliche Berufshaftpflichtversicherung bei einem Versicherer ist notwendig.
Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung (PHV) wünschen, ist darüber hinaus immer auch automatisch eine Hundehalterhaftpflichtversicherung (THV) für bis zu 2 Hunde ohne gesonderte Beitragsberechnung mitversichert.

Umgekehrt, wenn Sie nur die Hundehalterhaftpflichtversicherung wünschen, ist eine Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Der jeweilige Ausschluss der PHV oder THV führt zu keiner Prämienreduzierung.
Wahlweise 3 Mio. Euro oder auch (mein Tipp) 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und Sachschäden, 100.000 EUR Vermögensschäden, wenn private Risiken mitversichert werden.

Für eine (reine) Berufshaftpflicht ohne private Risiken steht eine DS von 3 Mio. EUR zur Verfügung.
Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung (PHV) wünschen, ist darüber hinaus immer auch automatisch eine Hundehalterhaftpflichtversicherung (THV) für bis zu 2 Hunde ohne gesonderte Beitragsberechnung mitversichert.

Umgekehrt, wenn Sie nur die Hundehalterhaftpflichtversicherung wünschen, ist eine Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Der jeweilige Ausschluss der PHV oder THV führt zu keiner Prämienreduzierung.
Wahlweise 3 Mio. Euro oder auch (mein Tipp) 5 Mio. Euro pauschal für Personen- und Sachschäden, 100.000 EUR Vermögensschäden, wenn private Risiken mitversichert werden.

Für eine (reine) Berufshaftpflicht ohne private Risiken steht eine DS von 3 Mio. EUR zur Verfügung.
Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung wünschen, ist darüber hinaus immer auch automatisch eine Hundehalterhaftpflichtversicherung für bis zu 2 Hund ohne gesonderte Beitragsberechnung mitversichert. Umgekehrt, wenn Sie nur die Hundehalterhaftpflichtversicherung wünschen, ist eine Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Der jeweilige Ausschluss der PHV oder THV führt zu keiner Prämienreduzierung.
Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung wünschen, ist darüber hinaus immer auch automatisch eine Hundehalterhaftpflichtversicherung für bis zu 2 Hund ohne gesonderte Beitragsberechnung mitversichert. Umgekehrt, wenn Sie nur die Hundehalterhaftpflichtversicherung wünschen, ist eine Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Der jeweilige Ausschluss der PHV oder THV führt zu keiner Prämienreduzierung.
Wenn Sie eine Privathaftpflichtversicherung wünschen, ist darüber hinaus immer auch automatisch eine Hundehalterhaftpflichtversicherung für bis zu 2 Hund ohne gesonderte Beitragsberechnung mitversichert. Umgekehrt, wenn Sie nur die Hundehalterhaftpflichtversicherung wünschen, ist eine Privathaftpflichtversicherung mitversichert. Der jeweilige Ausschluss der PHV oder THV führt zu keiner Prämienreduzierung.
Die Ausfalldeckung bietet Ihnen und allen mitversicherten Personen Schutz für den Fall, dass Ihnen selbst ein Haftpflichtschaden zugefügt wird und der Schädiger weder eine eigene Privathaftpflicht hat, die Ihnen den entstandenen Schaden ersetzt, noch selbst dafür aufkommen kann, da er mittellos ist. Die Ausfalldeckung übernimmt dann ab einer Forderung von 1.500 Euro bei Vorlage eines rechtskräftigen, vollstreckbaren Titels den Schaden, den Sie sonst selbst tragen müssten.

Beispiel: Frau Musterfeld ist mit ihrem Fahrrad unterwegs, als ihr plötzlich ein Hund ins Fahrrad rennt. Dadurch stürzt sie schwer und erleidet komplizierte Kopfverletzungen. Der Halter des Hundes hatte das Tier weder versichert noch verfügt er über die finanziellen Mittel, um für den entstandenen Schaden in Höhe von 55.000 EUR aufzukommen.
Eheleute und gemeinsame Kinder (diese unter den üblichen Voraussetzungen) sind ohne namentliche Nennung automatisch mitversichert.

Leben Sie jedoch in häuslicher, eheähnlicher Gemeinschaft unter gleicher Adresse, kann eine Mitversicherung des ebenfalls unverheirateten Lebenspartners und seiner Kinder (diese wieder unter den üblichen Voraussetzungen) nur dann erfolgen, wenn im folgenden Feld eine namentliche Nennung des Partners erfolgt.
Eheleute und gemeinsame Kinder (diese unter den üblichen Voraussetzungen) sind ohne namentliche Nennung automatisch mitversichert.

Leben Sie jedoch in häuslicher, eheähnlicher Gemeinschaft unter gleicher Adresse, kann eine Mitversicherung des ebenfalls unverheirateten Lebenspartners und seiner Kinder (diese wieder unter den üblichen Voraussetzungen) nur dann erfolgen, wenn hier eine namentliche Nennung erfolgt.